WAS 2 MONATE KRAV MAGA TRAINING BEWIRKEN KÖNNEN

Aktualisiert: Apr 14


Seit 2 Monaten trainiere ich nun 2x mal die Woche Krav Maga in St.Leon-Rot und Mannheim. Trotz der kurzen Zeit kann ich schon erste deutliche Erfolge sehen.


So z.B., hatte ich anfänglich extreme Probleme selbst bei leichten Sparring Einheiten meine Deckung oben und meinen Fluchtreflex im Zaum zu halten. Nach ein paar kleinen Tipps von unserem Trainer Nadav Shoshan bin ich nun wesentlich entspannter und ich kann mich fast schon voll auf meine Deckung und die Gegenwehr zu den "Angriffen" meiner Trainingspartner konzentrieren.

Auch das Selbstbewusstsein hat sich gestärkt, immer öfter suche ich mir erfahrenere Trainingspartner und versuche mich mit meinen neu erlernten Fähigkeiten.

Auch Körperlich hat sich schon einiges getan. Ich habe deutlich mehr Energie, was sich vor allem im Alltag bemerkbar macht. Auch zeigt die Waage 4 Kg mehr an, obwohl ich meinen Gürtel 1 Loch enger schnallen muss. Das ist wohl auf das verlorene Körperfett und die gewachsene Muskelmasse zurückzuführen. Der Muskelkater nach dem Training hat sich inzwischen auch eingestellt, mein Körper scheint sich an die Belastung gut angepasst zu haben. Was mich aber am meisten beeindruckt, ich die Herangehensweise unseres Trainers, man bekommt nicht nur den Satz "das ist falsch wie du es machst" zu hören, sondern er erklärt einem auch ausführlich warum das so nicht ganz richtig ist und zeigt einem den Vorteil, wenn man eine Technik richtig ausführt. Was das Training äußerst Effektiv macht.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen