top of page

GEWALTPRÄVENTION FÜR KINDER (ABER NICHT NUR)

Aktualisiert: 19. Okt. 2021

Gewaltpreväntion für Kinder

Nach unserer Erfahrung kann man ca. 95% von Gewalt, Streit und Straßenkämpfe vermeiden. Hier sind paar Ideen wie man es scahffen kann, und wie soll man seinem Kind beibringen, Gewalt zu vermeiden.

1. Nicht Selbstgefällig sein

Wir haben schon darüber gesprochen, aberr dass ist immer noch sehr ichtigß es ist wichtig, dass ihr und eure Kinder verstehen- es gibt Gefahren auf dieser Welt. Klar, nicht jeden Tag und nicht jede Person , aber wir müssen aufmerksam sein. Wir müssen immer wissen was um uns herum passiert. Predators die Kinder anzielen, suchen genau für die Kinder, die nicht aufmerksam sind. Die, die träumen und nicht rumschauen. Guckt unser letztes Video an, um zu verstehen wie wenig Zeit braucht so ein Predätor um das Kind zu entführen.

2. Distanz behalten

Sodass jemand mich angreifen oder entführen könnte, muss er mich erst erreichen. Das vermeide ich wenn ich Distanz behalte. Für Erwachsene würde diese Distanz ca.2-3 Meter sein Kinder haben allerdings längere Reaktionszeiten, und deswegen brauchen sie auch längere Abstände. Wie bringen wir den Kindern bei, wie lag soll dieserAbstand sein: spielt Fangen mit dem Kind. Das Kind sitzt im Schneidersitz und ihr steht und fangt. Es muss auf euch rechtzeitig reagieren und wegrennen. Wenn die Distanz zwischen euch zu kurz ist, wird das Kind es nicht schaffen. Die Distanz, in der das Kind es schafft, ist die richtige Distanz fürs Kind.

3. Die Stimme benutzen

Kinder haben einen Vorteil gegen Erwachsene- ihre Stimme. In der Regel können Kinder sehr laut schreien. Im Not müssen sie ihre Stimme benutzen und so laut schreien wie sie können. Was wir damit schaffen wollen, ist die Aufmerksamkeit von Erwachenen zu bekommen. PASST AUF- das muss nicht nur geagt werden. Die Kids müssen das auch üben. Sie müssen wissen, dass sie schreien sollen, auch wenn der Täter sagt ruhig zu bleiben.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page