top of page

HAST DU KINDER? DANN LIES MAL DURCH

Aktualisiert: 19. Okt. 2021

Hast du Kinder? Lies Mal durch

Dieser Artikel handelt von Selbstverteidigung und Gewaltprävention für Kinder. Ich möchte dir 3 Tips geben, wie du dein Kind verteidigen kannst. Das Kind braucht dafür kein spezielles Training, es muss nur aufpassen.


1. Nicht selbstgefällig sein

Ja, Deutschland ist ziemlich sicher. Angriffe gegen Kinder passieren nicht so oft. Trotzdem und vielleicht auch deswegen brauchen die Täter nicht länger als 2 Sekunden, in denen die Eltern oder das Kind nicht aufmerksam sind.

Unter diesem Link könnt ihr paar Beispiele finden, wie schnell Entführungen passieren können.

Passt immer auf, dass euer Kind sicher ist

2. Handy weg!

Ich starte nicht die diskussion ob Handys für Kinder gut oder schlecht sind. Das ist nicht relevant. Was relevant ist, ist wann die Kids ihre Handys benutzen. Link 2 ist ein Video mit lustigen Unfällen beim Texten. Wir verstehen alle, dass solche Unfälle nicht immer lustig sind. Ob ihr euer Kind ein Handy gebt oder nicht ist eure Entscheidung. Nur bitte aufpassen, dass sie es sicher nutzen.

3. Vorbild sein

Ihr, die Erwachsene, seid Vorbilder für die Kinder. Sie lernen von euch viel mehr, als was sie von ihren Freunden oder in der Schule oder beim training lernen. Ihr wollt nicht, dass sie Selbstgefällig werden? Dann seid ihr es auch nicht. Ihr wollt, dass sie das Handy wegtun, wenn sie auf der Straße laufen? Tut ihr das auch. Ihr wollt, dass sie fit bleiben? macht es auch. Ihr wollt dass sei Krav Maga trainieren? macht es auch :)



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
Post: Blog2_Post
bottom of page